Dritte Phase zur Beschleunigung der Umsetzung von Herkunftsnachweissystemen für Wasserstoff in Europa

Kunde: FCH JU
Region: Europe
Abschluss: Januar 2023

Die LBST ist erneut Teil des CertifHy-Konsortiums, welches ein Herkunftsnachweis- sowie ein Zertifizierungssystem für Wasserstoff in Europa entwickelt.

Das Konsortium bestehend aus HINICIO, der Association of Issuing Bodies (AIB), CEA, Grexel, Ludwig-Bölkow-Systemtechnik (LBST) und dem TÜV SÜD wurde erneut vom FCH 2 JU ausgewählt, die dritte Phase des CertifHy-Projekts zu bearbeiten. Diese Phase wird sich über die nächsten 3 Jahre erstrecken.

Die Fortsetzung des CertifHy-Projekts Phase III hat das Ziel, aufbauend auf den beiden vorangegangenen Phasen in den Jahren zwischen 2014 und 2019 ein harmonisiertes Herkunftsnachweissystem für Wasserstoff in ganz Europa sowie darüber hinaus zu implementieren und in enger Zusammenarbeit mit den Marktakteuren einen Markt für den Wasserstoff-Herkunftsnachweis-Handel aufzubauen. Außerdem soll ein Zertifizierungssystem für die Einhaltung der Verpflichtungen aus der Erneuerbaren-Energien-Richtlinie (RED II) für erneuerbare Kraftstoffe im Verkehrssektor entwickelt werden.

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Projekt-Website.